MSA-Crashkurs

MSA-Crashkurs

Prüfungsvorbereitung in den Schulferien

In den Ferien vor den MSA-Prüfungen bietet der WAN e.V. MSA-Crashkurse in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik an. Diese haben einen Umfang von vier Tagen à vier Zeitstunden (inkl. Pause). Die Crashkurse finden in den Räumlichkeiten der Wilma-Rudolph-Oberschule statt. Unterrichtet werden die Kurse von jungen Studenten/Auszubildenden, die eine pädagogoische und fachliche Affinität aufweisen.

Anhand der Richtlinen für den MSA werden die Schüler*innen intensiv auf den Stoff der anstehenden MSA-Prüfungen und die Prüfungssituation in Gruppen mit maximal 10 Teilnehmer*innen vorbereitet. Die Teilnahme an einem MSA-Crashkurs kostet 79,00 EUR.

Typ:

Lehrveranstaltung

Rhytmus:

In den Herbst und Winterferien

Ansprechpartner:

Hannah Steffen

Evaluation: